Die Entwicklungsvorteile der Färbung - Teil 1 - November 2019

Psychologen, Pädagogen und Entwicklungsfachleuten zufolge sind mit dem Färben viele einzigartige Entwicklungsvorteile verbunden. Die Entwicklungsvorteile der Färbung sind kognitiv, psychologisch und physiologisch. Fast alle Kinder lieben es zu färben. Diese Aktivität ermöglicht die Selbstdarstellung durch Kreativität und regt die Fantasie von Kindern an. Kinder sind fasziniert vom Geruch von Buntstiften, begeistert von der Kreativität, mit der sie sich unter Verwendung der verschiedenen Farben verwöhnen können, und lieben den Nervenkitzel, etwas Helles und Schönes zu kreieren. Farbe ist Glück. In dieser Kurzanleitung lernen Sie die wichtigsten Entwicklungsvorteile des Färbens kennen. Wenn Sie damit fertig sind, füllen Sie sich mit Malvorlagen und Malvorlagen für Ihr Kind!

Färben stärkt und verbessert die Motorik
Eine motorische Fähigkeit ist eine spezielle Art von Funktion, bei der es um die einzigartige und präzise Bewegung von Muskeln geht, mit der spezifischen Absicht, eine bestimmte Handlung auszuführen. Wenn ein Kind färbt, entwickelt es die Feinmotorik. Das Färben erfordert bestimmte Handlungen, Bewegungen und einen sehr präzisen Griff. Alle diese Aktivitäten haben die Fähigkeit, die Muskeln in den Handgelenken, den Händen und den Fingern zu entwickeln. Verbesserte motorische Fähigkeiten helfen bei der Entwicklung der Handschrift und der Fähigkeit, kleine Objekte wie Knöpfe und Reißverschlüsse erfolgreich zu manipulieren. Wenn die motorischen Fähigkeiten ausgeprägter werden, kann das Kind außerdem mühelos Sport treiben, tippen und ähnliche Tätigkeiten ausüben.

Coloring Aids in Coloring Awareness und Erkennung
Wenn ein Kind die Schule betritt, muss es die verschiedenen Namen der Farben sowie die dazugehörigen Farbtöne lernen. Das Färben hilft einem Kind nicht nur dabei, sich aller Farben bewusst zu werden, die derzeit in der Schule unterrichtet werden. Das Kind wird jedoch in die weniger verbreiteten Farben eingeführt. Das Färben bietet einen kinästhetischen Ansatz für die Entwicklung von Fähigkeiten zur Wahrnehmung und Erkennung von Farben. Wenn ein Kind färbt, lernt es auch, Farben mit Primärfarben zu erzeugen, indem es lernt, mehr oder weniger Druck auf den Buntstift auszuüben.

Färbehilfen zur Verbesserung der Hand-Auge-Koordination
Der nächste Entwicklungsvorteil der Färbung ist die Verbesserung der Hand-Auge-Koordination. Es ist eine bekannte Tatsache, dass sich die Fähigkeit zur Fokussierung und die Fähigkeit zur Koordination nur bei kleinen Kindern entwickelt. Während es zahlreiche Aktivitäten gibt, mit denen diese Fähigkeiten gestärkt werden können, ist das Färben für ein Kind am aufregendsten. Wenn ein Kind färbt, kann es die Farben auswählen, die es verwenden möchte, die Buntstifte halten, die Malvorlage und / oder das Malbuch verschieben, genau bestimmen, wo es die Farbe anwenden möchte, und die stumpfen Buntstifte schärfen. All diese einzigartigen Aktivitäten tragen zur Verbesserung der Hand-Auge-Koordination des Kindes bei.

Vielen Dank, dass Sie Teil 1 unserer mehrteiligen Reihe "Die Entwicklungsvorteile des Farbens" abgeschlossen haben. In dieser ersten Folge haben Sie gelernt, dass das Färben zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten, zur Steigerung der Farbwahrnehmung und -erkennung sowie zur Verbesserung der Hand-Auge-Koordination beiträgt. Im weiteren Verlauf dieser Reihe erfahren Sie mehr über zahlreiche andere entwicklungsbezogene Vorteile, die mit dem Einfärben verbunden sind. Wenn Sie Ihrem Kind einen Vorsprung verschaffen möchten, können Sie gleich heute eine unserer vielen Malvorlagen herunterladen!